Wir sind MiGlobe

Séraphine Musabyimana

Séraphine Musabyimana

Séraphine Musabyimana

Wohnort:

Köln

Sprachkenntnisse:

Deutsch, Französisch und Kinyarwanda fließend und gute Kenntnisse in Englisch und Suaheli

Qualifikationen:

Sozialarbeiterin, Weiterbildung in Projektmanagement und Diversity Training

Für MiGlobe bringe ich mit:

Als MiGlobe-Beraterin war Séraphine Musabyimana bereits für die Stadt Köln tätig, wo sie bei der Konzipierung und Durchführung einer Veranstaltung zur Einbindung von Geflüchteten mitwirkte. Seit Juni 2017 ist sie für die aktive Kommunenansprache im Rahmen des Projekts zuständig.

Ehrenamtlich engagiert sie sich in verschiedenen Vereinen für Wissenstransfer und kulturübergreifendes Lernen. Am meisten schätzt sie dabei die Arbeit in einem internationalen und fachlich interdisziplinären Team, das die individuellen Fähigkeiten von Kindern und Jugendlichen fördert, unabhängig von Herkunft und Migrationsbiographie.

Relevante berufliche Stationen:

  • Sozialberatung von Geflüchteten in einer Düsseldorfer Gemeinschaftsunterkunft
  • Tätigkeiten im Bereich der Gesundheitsförderung und der Begleitung von neu Zugewanderten
  • Projektleitung im Bereich der Gemeindeentwicklung in Ruanda und Tansania
  • Projektassistentin im Bereich angewandte Sozialforschung an der Landwirtschaftlichen Fakultät der Université Nationale du Rwanda
  • Diplomabschluss in Sozialarbeit

Mitgliedschaft und Ehrenamtliches Engagement:

  • Edda e.V.
  • Neue Brücke e.V.

« zurück zur Übersicht