Wir sind MiGlobe

Eshetu Wondafrash

Wohnort:

Aachen

Herkunftsland:

Äthiopien

Alter:

68

Sprachkenntnisse:

Deutsch, Englisch, Amharisch









Qualifikation:

Diplomingenieur – Fachrichtungen Konstruktionstechnik (FH), Fördertechnik und Schienenfahrzeuge (RWTH) sowie Zusatzqualifikation in Wirtschaftswissenschaften in Aachen und einjähriges Intensiv-Logistikseminar in Bonn

Auslandskontakte:

Äthiopien, Seychellen, Nigeria

Zeitpunkt Migration:

Ende 1979


Berufliche Stationen:

Fertigungstechnik;

Studentische Hilfskraft – Lehrstuhl Messtechnik (WZL-RWTH Aachen);

Wissenschaftlicher Mitarbeiter – Fakultät für Technologie (Äthiopien);

Industrielle Logistik;

Englisch-Dozent für Kleinkinder;

Pädagogische Hausaufgabenbetreuung für Jugendliche mit und ohne Migrationshintergrund bis zur 10. Klasse (Realschule und Gymnasium);

Organisation und Durchführung von Veranstaltungen rund um das Thema Gesundheit (Kreis Düren, Aachen, Köln) als interkultureller Gesundheitsmediator;

Sprach- und Integrationsmittler bei Sprint;

Bildungsreferent


Ehrenamtliche Tätigkeiten:

Teilnahme an der Qualifizierungsreihe „Kooperationsmanager global“

Qualifizierung als „Interkultureller Gesundheitsmediator und Medien-Mediator“ sowie Konfliktmanagement und interkulturelles Lernen;

während des Studiums Kulturreferent der Afrikanischen Studenten Union Aachen;

Gründungs- und Vorstandsmitglied von Birhan e. V.;

Vorstand im Afrika-Forum-Aachen e.V.;

Mitglied des Integrationsrats und der Steuerungsgruppe für Integration der Stadt Aachen

« zurück zur Übersicht

Eshetu Wondafrash

Eshetu Wondafrash